Worauf ist beim Kauf von einem Tornetz zu achten?

Was wäre Ballsport ohne die entsprechenden Tornetze? Diese sind extrem wichtig für den Verlauf eines Spiels. Egal ob es sich um Fußball, Handball oder Eishockey handelt – ohne passendes Netz kommt es nicht zum Spiel. Das betrifft sowohl die Profi-Liga als auch ambitionierte Hobby-Sportler. Also sollte man in puncto Qualität keine Kompromisse eingehen. So hat man ein sicheres Gefühl, kann unbesorgt spielen und muss nicht sofort für Ersatz sorgen.

Berücksichtigt man ein paar grundlegende Faktoren, kann nichts schief gehen und die Investition lohnt sich langfristig. Zahlreiche Angebote stehen zur Auswahl. Nun muss nur verglichen werden und schon hat man den betreffenden Artikel gefunden. Continue reading

Welcher Neoprenanzug zum Schnorcheln?

Wer einen Neoprenanzug zum Schnorcheln sucht, der findet Modelle für Kinder, Damen und Herren. Beim Schnorcheln muss immer beachtet werden, dass keiner im Wasser bei dem langen Aufenthalt auskühlt. Bei dem Neoprenanzug wird generell eine gute Isolierschicht geboten. Unter dem Neoprenanzug hat jeder auch die Möglichkeit, dass UV Schutzkleidung getragen wird. Der Anzug schützt den Körper dann im Wasser vor der schädlichen UV-Strahlung und vor dem Sonnenbrand. Zur gleichen Zeit handelt es sich auch um einen perfekten Schutz vor Verletzungen durch Korallen oder vor Quallen. Im Vergleich zu dem Shorty bietet der Schwimmanzug mit langen Beinen und Armen dann mehr Schutz. Continue reading

Wie funktioniert ein Lungenautomat?

Der Lungenautomat auch Atemregler oder kurz nur Regler oder Automat genannt, trägt die amtliche Bezeichnung atemgesteuerte Dosiereinrichtung. Sie ermöglicht einem Taucher das Atmen von einem unter Druck stehenden Atemgas unter Wasser. Auch Feuerwehren nutzen im Brandeinsatz bei Rauchentwicklung und den giftigen Gasen einen Lungenautomat. Er wird zusammen mit einem Drucklufttauchgerät, während Rettungsorganisationen sowie in der medizinischen Technik eingesetzt. Das Atemgas aus einer Druckluftflasche wird durch den Lungenautomat auf den Druck in der Umgebung reduziert. Er hatte früher nur eine Stufe. Heute sind am Lungenautomaten zwei Stufen üblich.

Die 1. Stufe (der Druckminderer) reduziert den Druck in der Flasche von in der Regel 200 – 300 bar auf den Mitteldruck, der bei genau 8 – 15 bar über dem Umgebungsdruck liegt. Die 2. Stufe reduziert dann den Mitteldruck auf den gerade herrschenden Umgebungsdruck. Bei Tauchern ist dieser bestimmt von der Tauchtiefe. Continue reading